Familienfreundliche Stadt

Familienfreundliche Stadt

1
true
Kinderbetreuung in Pfungstadt
Kitas und Tagesmütter kennenlernen
Mehr
Grund- und weiterführende Schulen
Mehr
Kinder- und Jugendförderung
Ansprechpartner und Jugendräume 
Mehr

Angebote der Stadt Pfungstadt

  • Willkommen Baby - Infos zum Begrüßungspaket!

    Seit einigen Jahren pflegt die Stadt Pfungstadt die Tradition einer Babybegrüßungsaktion. Diese hat ihren Ursprung in den Aktionen der "Frühen Hilfen", die ein niedrigschwelliges Hilfsangebot darstellen.

    Frau Katharina Ritter ist ab sofort als städtische Mitarbeiterin die Ansprechpartnerin für dieses Projekt. Im Zuge dieser personellen Neuerung wurde auch der Inhalt des Babybegrüßungspakets neu gestaltet und bietet nun:

    • Familienwegweiser: Infobroschüre mit wichtigen Adressen, von Kinderarzt und Hebamme, bis hin zu Versorgungsamt und Krabbelkreisen, in Pfungstadt und Umgebung
    • Infobroschüren rund um das Thema Baby
    • ISP-Gutschein in Höhe von 10 €, als Geschenk des ISP (Interessengemeinschaft Selbständiger in Pfungstadt,  zur freien Verfügung – einlösbar in vielen Geschäften des Pfungstädter Einzelhandels.

    Die Taschen für das „Begrüßungspaket“ werden in Handarbeit hergestellt und im Rahmen des Kooperationsprojekts "Alt für Jung" vom Pfungstädter Seniorenbeirat zur Verfügung gestellt.

    Dieses besondere Angebot wird auch künftig bedarfsorientiert ausgebaut werden, um neue Pfungstädter Bürgerinnen und Bürger herzlich und helfend begrüßen zu können. Wir danken dem Pfungstädter Seniorenbeirat und dem ISP ganz herzlich für die großzügige Kooperation.

    Frau Ritter schreibt die betroffenen Eltern von Neugeborenen an und macht einen Terminvorschlag zum Hausbesuch, der selbstverständlich freiwillig ist. Hierbei erklärt sie die Inhalte und nennt erste wichtige Adressen und Informationen.

    Sie erreichen Frau Ritter - im eGOV nicht gefunden aber auch zwecks Terminvereinbarung montags und dienstags, von 08:00-15:00 Uhr und mittwochs, von 12:00-15:00 Uhr, unter:
    Tel.: 06157 988-1166
    E-Mail: katharina.ritter@pfungstadt.de

  • Frühe Hilfen - Für Schwangere und Familien mit Kleinkinden

    Seit  dem 1. April 2019 erprobt die Stadt Pfungstadt in einem Pilotprojekt die sog. Fachstelle Frühe Hilfen, die sich ganz gezielt an Pfungstädter Familien mit Kindern bis 6 Jahre sowie an Schwangere richtet. Die Stelle bekleidet Frau Katharina Ritter, als staatlich anerkannte Sozialpädagogin. Die Kooperation zwischen Kitas, Krippen und den Frühen Hilfen bietet zudem Entwicklungschancen für die Arbeit mit besonders belasteten Familien. 

    Klares Ziel der Frühen Hilfen ist ein gesundes und gewaltfreies Aufwachsen von Kindern, durch Unterstützung der Familien. Insbesondere bei belasteten Familien steht die Prävention  im Vordergrund. Diese soll durch lokale Unterstützungsangebote mit koordinierten Hilfsangeboten für Eltern und Kinder erreicht werden – schon in der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren.

    Frau Ritter stellt Ihnen dieses Pilotprojekt der Stadt Pfungstadt gerne in einem persönlichen Gespräch vor. Sie erreichen Frau Ritter aber auch zwecks Terminvereinbarung montags und dienstags, von 08:00-15:00 Uhr und mittwochs, von 12:00-15:00 Uhr, unter:
    Tel.: 06157 988-1166
    E-Mail: katharina.ritter@pfungstadt.de