Gesellschaft und Kultur

Pfungstädter Kerb

Pfungstädter Kerb

Pfungstädter Straßenkerb 2021
Allerdings gilt es auch die Erfolge nicht durch vorschnelle Entscheidungen zu gefährden. Schweren Herzens hat sich der Magistrat daher entschieden, auch in diesem Jahr keine Pfungstädter Straßenkerb zu veranstalten. Im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen kann bei einer Straßenkerb, zu der täglich mehr als 10.000 Menschen in die Innenstadt drängen, der Zugang nicht reguliert, die Anzahl der Feiernden nicht begrenzt und Abstände nicht gewährleistet werden. Von daher gebietet es die Verantwortung gegenüber Anwohnenden, Besucherinnen und Besuchern, aber auch den Gastronomiebetreibenden, auf unser traditionelles Fest leider ein weiteres Mal zu verzichten. Selbstredend werden wir die Betriebszeiten für den Ausschank auf Freiflächen am Kerbwochenende verlängern, wenn die Gastronomiebetreibenden dies vorher formlos beantragen. Auch sind wir mit dem Betreiber des Festplatzes in der Mühlstraße in Gesprächen, ob hier ein Angebot unter Corona-Bedingungen geschaffen werden kann. Es tut mir sehr leid, hier keine besseren Nachrichten für uns alle zu haben.

Bürgermeister Patrick Koch