Beschluss der Stadtverordnetenversammlung, am 14.10.2019

Fast 3/4 (71,9%) der Stadtverordneten haben am Montag, den 14.10.2019, die offizielle Bewerbung Pfungstadts für den Hessentag 2023 beschlossen und damit deutlich gemacht: Pfungstadt will den Hessentag.

Die für die Bewerbung notwendigen Unterlagen werden nun vervollständigt und, wie mit der Hessischen Landesregierung abgestimmt, in einigen Wochen in Wiesbaden eingereicht, wo man spätestens im Frühjahr 2020 über die Vergabe entscheiden wird.

Erst nach einem offiziellen Zuschlag stehen die konkreten Planungen und Vertragsverhandlungen an.
Doch auch im Vorfeld musste bereits vieles geklärt und Grundsätzliches geprüft werden. Im Rahmen dieser Vorbereitungen haben wir selbstverständlich auch mit der Landwirtschaft gesprochen, deren Flächen im Südosten und Süden Pfungstadts für den Hessentag unverzichtbar sind.

Konkrete Verhandlungen und Gespräche machen aber erst nach der Vergabeentscheidung im Frühjahr Sinn. Insofern bitten wir die in dieser Sache Beteiligten um etwas Geduld.