Klezmer gegen Antisemitismus im Saalbaukino

Veranstaltungsort: 

Saalbaukino, Lindenstr. 71

Im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Pfungstadt und in Erinnerung und Gedenken an den 8. Mai als Tag der Befreiung vom Faschismus in Deutschland und dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa gibt es im Saalbaukino am Samstag, 4. Mai 2019 -  Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr - einen Musik- und Informationsabend unter dem Motto „Klezmer gegen Antisemitismus – Jiddische Lieder von gestern & heute“. Antisemitische Übergriffe nehmen aktuell wieder zu, daher ist es umso wichtiger sich mit vergangenem und aktuellen Formen von Antisemitismus auseinanderzusetzen und sich gleichzeitig mit jüdischem Leben und jüdischer Geschichte zu beschäftigen. Der Abend soll allen Interessierten die Möglichkeit dazu bieten. Neben der  Gruppe „Vagabondoj & Markus Müller“ wird es Informationen rund um das jetzige Kulturhaus ehem. Synagoge und dem jüdischen Leben in Pfungstadt geben. Dieses Projekt wird gefördert von der Partnerschaft für Demokratie in Pfungstadt im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport. Einlass ist um 19 Uhr im Saalbaukino, Lindenstr. 71, Pfungstadt, Beginn um 20 Uhr; der Eintritt ist frei. Infos sind unter www.kino-pfungstadt.de zu finden.

 

Veranstaltungsdatum: 

Samstag, 4. Mai 2019 - 19:00