Remise der Zündholzfabrik Büttel

Alte Remise - Sehenswürdigkeit Pfungstadt
Alte Remise

Die Zündholzfabrikation gehörte in Pfungstadt zu den Industriezweigen, die hier lange ansässig waren. Carl Walger gründete bereits 1851 die erste Streichholzfabrik, ihm folgten Johann Schäfer, Ludwig Horst, Adam Nöller, Jacob Gandenberger und Christoph Büttel. Die Zündholzfabrik von Christoph Büttel (gegründet 1876) bestand von allen Betrieben am längsten, nämlich 96 Jahre. Die Fabrikationsgebäude seiner Firma befanden sich zwischen der Rügnerstraße und der Eberstädter Straße. Von diesen stehen, bis auf die Remise, keine mehr. Heute befinden sich in der ehemaligen Wagenhalle die Räume des Museumsvereins, in denen wechselnde Ausstellungen die Pfungstädter Industriegeschichte den interessierten Besuchern nahe gebracht werden.