Neues aus dem Rathaus

Sommerfreizeit in der Pfalz


Für Jugendliche von 13 bis 16 Jahren bietet die Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt in den Sommerferien eine Sommerfreizeit im Pfälzer Wald an. Die Sommerfreizeit findet von Montag, 02. bis Freitag, 06. August 2021 statt. Bei der Sommerfreizeit stehen Erholung und Abenteuer in der Natur im Vordergrund. Auf dem Programm stehen: Adventure-Tage im Wald und am Wasser, Ausflüge (z.B. Burg, Erzbergwerk, Baumwipfelpfad), Baden am See, Schwimmbadbesuch, Lagerfeuer, Zeit zum chillen und vieles mehr. Untergebracht ist die Gruppe im Selbstversorgerhaus „Haus am Wonneberg“ in Bad Bergzabern.

Die Freizeit erfolgt unter Einhaltung der aktuell geltenden Regeln der Länder Hessen und Rheinland-Pfalz für die Kinder- und Jugendarbeit in der Corona-Pandemie.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 120 Euro und beinhaltet Fahrt, Verpflegung, Übernachtung, Aktionstage und Eintrittsgelder (Ermäßigter Beitrag bei geringem Familieneinkommen: 60 Euro, auf Antrag möglich).

Anmeldungen können auf der Homepage der Stadt Pfungstadt www.pfungstadt.de und auf der Homepage der Kinder- und Jugendförderung www.kijufoe-pfungstadt.de heruntergeladen werden und sind auch im Büro der Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt erhältlich.

Anmeldungen können ab Mo, 21. Juni 2021 im Büro der Kinder- und Jugendförderung, Kirchstr. 28 abgegeben werden. Es können insgesamt 15 Jugendliche teilnehmen.

Weitere Infos gibt es bei der Kinder- und Jugendförderung, Evi Gerbes, Tel. 06157 9881602 oder per E-Mail an evi.gerbes@pfungstadt.de.