Verkehrssicherheitstraining im Rahmen der Projektwoche in Eschollbrücken

Die Gutenbergschule und die Evangelische Kita veranstalteten in Zusammenarbeit mit Jugendpfleger Matthias Hirt in Eschollbrücken am 17. Mai bei schönem Wetter ein großes Abschlussfest im Rahmen der gemeinsamen Projektwoche.
So fuhren über 100 Kinder der Grundschule aus Eschollbrücken und die kommenden Schulkinder der Evangelischen Kita mit ihren Rollern durch einen Roller – Parcours. Es gab ein Sicherheits-Quiz, Entspannungs-Übungen in einem Klassenraum, eine Erste Hilfe Unterweisung und eine „Reise durch den Körper“. Lehrerinnen, Eltern und weitere ehrenamtliche Helfer sorgten anschließend für ein großes Buffet.