VERANSTALTUNG „DAS SICHERE FAHRRAD“ – MOBILITÄT IM ALTER

Mobil zu sein ist für das Wohlbefinden und für ein selbstbestimmtes Leben älterer Menschen von zentraler Bedeutung. In der heutigen Zeit bleiben sie im Vergleich mit früheren Generationen sehr mobil und nehmen lange aktiv am Verkehr teil. Sie profitieren in der Regel von ihren langjährigen Erfahrungen und verhalten sich meist umsichtiger und rücksichtsvoller als junge Verkehrsteilnehmer/innen. Trotzdem können altersbedingte Leistungseinbußen das Unfallrisiko erhöhen. Nun wurde vor diesem Hintergrund vom Arbeitskreis Interkommunale Seniorenarbeit vom LADADI für das Jahr 2012 eine Veranstaltungsreihe entwickelt. Eine dieser Veranstaltungen wird in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro der Stadt Pfungstadt veranstaltet.

Am Montag, 02.04.2012, um 14.30 Uhr im Haus Hessenland (Akazienweg 40), Eingang „Zu den Sportplätzen“ im Innenhof. Hier wird unter anderem von der Jugendverkehrsschule aufgeklärt, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält. Nehmen Sie Ihre Räder mit, denn von der Polizeistation Pfungstadt wird eine Codierung und Verkehrssicherheitsprüfung Ihrer Räder angeboten. Weiterhin erhalten Sie Informationen über das allgemeine Führerscheinrecht, Ordnungswidrigkeiten auf dem Rad, Radfahren in Gruppen, E-Bikes und über sichere Kleidung beim Fahrradfahren. 

Anmeldungen nehmen das Seniorenbüro ab Montag, 19.03.2012 unter Tel.: 06157-988 -1160 oder 06157-988 -1162 gerne entgegen.