Über die Hälfte der Reparaturen im Repair Café erfolgreich !

Am Samstag, 05. September 2020 fand von 15 – 18 Uhr das erste Repair Cafe seit März statt.
Unter entsprechenden Hygiene- und Abstandregeln war es endlich wieder möglich, defekte Alltagsgegenstände und Geräte in das Familienzentrum Pfungstadt zu bringen. Elf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer konnten über die Hälfte der Gegenstände reparieren.
Es wurden u. a. folgende Geräte erfolgreich repariert:
Kinderbuch mit Vogelstimmen, Bohrmaschine, TV Gerät, Luftbefeuchter und ein Kompressor.
Um die Wartezeit zu überbrücken gab es im Jugendraum wieder leckeren selbstgebackenen Kuchen und Kaffee.
Repair Cafés, Reparatur-Initiativen oder auch Reparatur-Treffs organisieren Veranstaltungen, bei denen defekte Alltagsgegenstände in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Fahrräder, Spielzeuge und andere Dinge.
Das nächste Repair-Café findet am Samstag, 24. Oktober 2020 von 15 – 18 Uhr im Bürgerheim Eschollbrücken statt.
Weiter Infos unter:
www.repaircafe-pfungstadt.de und Matthias Hirt, matthias.hirt@pfungstadt.de, Tel. 06157 988 1601