Über 40 kleine Fisch geangelt beim Angelsportverein am kleinen und großen Moorsee

Im Rahmen der Sommerferienaktionen der Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt – Stadtteile hatten sich viele Kinder für den Besuch beim Angelsportverein Pfungstadt angemeldet.
Michael Meyer (Gewässerwart), Bozdog Cosmin und Eduard Dittermann mit seinem Sohn Philipp begrüßten die Teilnehmer am Vereinshaus am Moorsee. Zuerst gab es Informationen über das Naturschutzgebiet und die verschiedenen Fischarten in den beiden Seen. Außerdem wurden die Angeln und das viele Zubehör erklärt. Anschließend durfte jedes Kind unter Anleitung die Angel auswerfen. Das Anglerglück war auf der Seite der kleinen Anfänger und so bissen jede Menge kleine Sonnenbarsche an. Zum Schluss gab es noch eine kleine Stärkung und alle waren sich einig: die Aktion war super cool !
Informationen über weitere Angebote in den Stadtteilen gibt es unter 06157 988 1601, matthias.hirt@pfungstadt.de oder www.pfungstadt.de