Tipps zum Schutz u. a. vor dem „Enkeltrick“ im Familienzentrum Pfungstadt

Im Rahmen der Angebote im neuen Familienzentrum Pfungstadt im Bürgerheim Eschollbrücken richtete der VDK Eschollbrücken / Eich in Kooperation mit dem Seniorenkreis Eschollbrücken / Eich am Mittwoch, 22. Mai 2019 eine Veranstaltung unter dem Motto „Sicheres Leben im Alter – Trickbetrug und Trickdiebstahl“ aus. Polizeihauptkommissarin Christel Shelton von der Polizei Südhessen gab den ca. 60 Gästen interessante und wichtige Tipps zur Vorbeugung.
Danach gab es für alle noch eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken, wobei man in gemütlicher Atmosphäre über das Thema noch diskutierte.
Da das Angebot sehr gut ankam, sollen weiter Infoveranstaltungen folgen, z. B. zum Thema „Patientenverfügung“ oder „Ernährung im Alter“.
Weitere Infos auch zu anderen Angeboten in den Stadtteilen Hahn und Eschollbrücken / Eich bei Matthias Hirt, Tel. 06157 988 1601 oder matthias.hirt@pfungstadt.de oder udostoye@yahoo.de,
www.familienzentrum-pfungstadt.de