Spannendes Abenteuerwochenende für Mädchen aus den Stadtteilen

Am Freitag, den 25. September 2020 ging es für dreizehn Mädchen aus Hahn und Eschollbrücken / Eich auf ein Abenteuerwochenende in das Kreisjugendheim nach Ernsthofen.
Rebekka Wachtel und Annika Meyer von der Kinder- und Jugendförderung / Stadtteile hatten ein erlebnisreiches Wochenende vorbereitet. Geplant war ein Ausflug in den Bergtierpark Erlenbach bei Fürth, ein Lagerfeuer und verschiedenste Aktivitäten und Spiele auf dem großen Gelände und im Wald.
Da es jedoch dauerhaft regnete, wurden die Aktivitäten für draußen etwas gekürzt. Am ersten Abend gab es eine Nachtwanderung und in den nächsten Tagen wurde viel gemeinsam gespielt und gebastelt. Am letzten Abend schauten alle einen spannenden Film auf Großleinwand.
Weiter Infos auch zu anderen Angeboten in den Stadtteilen Hahn und Eschollbrücken / Eich bei Matthias Hirt, Tel. 06157 988 1601, matthias.hirt@pfungstadt.de oder www.familienzentrum-pfungstadt.de