Schweine streicheln und Traktor „fahren“ bei Landwirt Ruppenthal

Im Rahmen der Sommerferienaktionen der Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt – Stadtteile durften sich 10 Kinder auf dem Hof von Landwirt Ruppenthal in Hahn umschauen.
Im neuen Hofladen wird neben eigenem Obst und Gemüse auch selbstgemachte Wurst und Fleisch verkauft. Alle durften natürlich kostenlos die „Ruppenthaler Wurst“ probieren.
Welches Gemüse ist das ? Was würde passieren, wenn alle Bauern Urlaub machen? Alle Fragen wurden zufriedenstellend und kindgerecht beantwortet.
Im Stall werden über 70 kleine und große Schweine gehalten, die jeder auch einmal streicheln durfte. Danach ging es auf den Acker und in die große Halle. Dort nahm Herr Ruppenthal einige Gerstenkörnern und die Kinder konnten zwischen zwei Steinen diese zu „Mehl mahlen“. Als krönenden Abschluss durfte jeder einmal auf den großen Traktor.
Informationen über weitere Angebote in den Stadtteilen gibt es unter 06157 988 1601, matthias.hirt@pfungstadt.de oder www.pfungstadt.de