Schwangerschafts-Yoga im Familienzentrum Pfungstadt

Ab Oktober findet der neue Kurs „Schwangerschafts-Yoga“ im Familienzentrum Pfungstadt statt.
In diesem Angebot geht es nicht darum, besonders flexibel und kräftig zu werden, sondern darum, den Körper sanft im Rhythmus des Atems zu mobilisieren und einen bewussten Kontakt zum Atem zu erhalten. Zusammen mit Yogalehrerin und Achtsamkeitstrainerin Anja Schöne, soll ein wohlwollendes Körperbewusstsein hergestellt werden und einen angemessenen und vertrauensvollen Umgang mit den Signalen des Körpers in den neuen Lebensumständen gefördert werden. Hierdurch können typische Beschwerdebilder (z.B. Schmerzen in der Steißregion, Völlegefühl, Wasser in den Beinen) vorgebeugt oder gelindert werden.
Somit ist Schwangerschafts-Yoga eine tolle Möglichkeit, trotz der neuen Umstände, auf angemessene Weise aktiv zu bleiben.
Dieses Angebot beginnt ab Oktober mit zwei Kursen. Der erste Kurs findet montags ab dem 05.10.2020, 10.00 Uhr statt. Der zweite Kurs startet Mittwoch, 07.10.2020 um 16.30 Uhr.
Die insgesamt 10 Einheiten pro Kurs (à 75 Minuten) kosten 100,- Euro.
Die Teilnehmerinnenanzahl ist begrenzt.
Eine Yogamatte, warme Socken, sowie gegebenenfalls Polster, Sitzkissen oder eine kleine Decke sind selbst mitzubringen.
Die Veranstaltung findet unter den entsprechenden Hygiene- und Abstandsregelungen statt.
Weitere Infos und Anmeldungen bei Matthias Hirt, Tel : 06157/988-1601, matthias.hirt@pfungstadt.de oder www.familienzentrum-pfungstadt.de