Polizei trifft Politik

Am Donnerstag, den 16.05., fand im sog. Schalander der Pfungstädter Brauerei (ein historischer Pausenraum der Brauer, heute Schank- und Bierverkostungsraum) eine Zusammenkunft statt, die in dieser Zusammensetzung alle zwei Jahre organisiert wird.

Stadtverordnetenvorsteher Oliver Hegemann lädt ein und die Bediensteten der Pfungstädter Polzeitstation treffen auf Mitglieder aus Magistrat und Stadtverordnetenversammlung sowie Bürgermeister Patrick Koch, die 1. Stadträtin Birgit Scheibe-Edelmann und den Leiter des Amtes für Bürger und Ordnung, Herrn Reiner Maurer.

Im Mittelpunkt dieser Treffen steht ein ungezwungener Erfahrungsaustausch, mit Themen wie Prävention, Kriminalstatistik oder Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung.

Deutlich wurde an diesem Abend, dass Vorfälle in den Sozialen Medien immer öfter falsch, unsachlich oder überzogen dargestellt und geteilt werden. Die Polizei bittet die Bürgerinnen und Bürger im Interesse einer sachorientierten Aufklärungsarbeit, sich an solchen Vorgängen nicht zu beteiligen und die Inhalte stets kritisch zu hinterfragen.