Pfungstädter Jugendforum stellt Graffiti für Toleranz wieder her

Am 11.10.2020 trafen sich die Mitglieder des Pfungstädter Jugendforums, um das Graffiti, dass vor einigen Wochen an der Kinder- und Jugendförderung mit schwarzer Farbe übersprüht und unkenntlich gemacht wurde, wiederherzustellen. Damit setzen sie ein Zeichen dafür, dass sie sich von dieser feigen Aktion nicht unterkriegen lassen.
(Artikel wurde verfasst von den Jugendlichen des Pfungstädter Jugendforums)
Das Jugendforum Pfungstadt ist Teil der Partnerschaft für Demokratie Pfungstadt, die im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport gefördert wird.