Kreativ-Projekt „Bunter Frühling“

Seit 6. Mai findet im Jugendraum Pfungstadt montags von 15-17 Uhr das Kreativ-Projekt „Bunter Frühling“ für Mädchen der ersten und zweiten Schulklassen statt. In dem Projekt, das die Grafik-Designerin und Künstlerin Marina Gots in Kooperation mit der Kinder- und Jugendförderung durchführt, können die Mädchen malen, zeichnen, kleben, schneiden, kratzen und weben. Dabei experimentieren sie mit verschiedenen Materialien und Techniken und lassen auf diese Weise ihre eigene Bilderwelt entstehen. Fantasie und Kreativität stehen im Mittelpunkt, während die Mädchen ihre eigenen künstlerischen Kreationen entwerfen.
Infos zu dem Projekt und zu weiteren Angeboten für Mädchen gibt es bei der Kinder- und Jugendförderung, Evi Gerbes, 9881602 oder evi.gerbes@pfungstadt.de