Kindertreff Eschollbrücken und Hahn hatten eine Führung bei der „Kuhlen Jule“ - Fasanenhof

Im Rahmen des Kindertreffs Eschollbrücken und dem Kindertreff Hahn hatte Jugendpfleger Matthias Hirt mit den nebenamtlichen Mitarbeiterinnen von der Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt – Stadtteile den Besuch auf dem Fasanenhof organisiert.
Frau Kramer begrüßte die Kinder und führte sie in den Stall zuerst zu den Kälbchen. Wie lange ist die Kuh trächtig ? Können die Kälbchen gleich laufen ? Wieviel Liter Milch gibt eine Kuh am Tag ? Frau Kramer konnte immer kindgerecht eine Antwort geben. Anschließend ging es in den großen Stall mit über 90 Kühen. Herr Kramer erzählte einiges über den schweren Zuchtbullen. Anschließend bekam jeder in der Melkstation direkt aus dem Euter ein wenig Milch auf die Hand zum Probieren.
Im kleinen Verkaufshäuschen durfte jeder natürlich auch die gekühlte Milch von der „Milchstation der Kuhlen Jule“ trinken und alle waren sich einig: die schmeckt besonders lecker !
Weitere Infos zu allen Angeboten in den Stadtteilen bei Matthias Hirt, Tel. 06157-988 1601 oder matthias.hirt@pfungstadt.de