Keine ICE-Trasse durch Pfungstadt > Mitteilung des Bürgermeisters

Im Anschluss an die Sitzung des ICE-Ausschusses, am 01.07.2020:

„Dass für die Bahn die Varianten einer ICE-Trasse südlich von Pfungstadt als Möglichkeit nicht mehr in Betracht kommen, ist eine sehr gute Nachricht für unsere Stadt. Für mich war immer klar, dass die Südanbindung des Darmstädter Hauptbahnhofes auch über Darmstädter Gemarkung erfolgen sollte - so war das auch schon in 2015 vereinbart. Nun musste aus planungsrechtlichen Gründen diese Trassierung erneut geprüft werden. Die Stadt Pfungstadt und unser ICE-Sonderbeauftragter Harald Polster haben stichhaltige und überzeugende Argumente gegen diese Trasse aktualisiert und vorgebracht. Und das war wieder einmal erfolgreich. Darüber kann sich ganz Pfungstadt freuen.

Danke an die Beteiligten, allen voran Herrn Polster, für dieses Engagement.
Ich bin froh, dass diese Varianten schon in einem sehr frühen Stadium nicht weiterverfolgt werden.“

Patrick Koch
Bürgermeister