Großer Andrang beim ersten Repair-Café 2020

Am Samstag, 25. Januar 2020 kamen ab 15 Uhr über 30 Menschen mit defekten Gegenständen zum Repair - Café ins Familienzentrum Pfungstadt in Eschollbrücken.
Es wurden u. a. folgende Geräte erfolgreich repariert:
Aktenvernichter, Brotmaschine, Fahrradanhänger und ein Milchschäumer. Sogar ein elektrischer Rollstuhl wurde diesmal unter die Lupe genommen.
Um die Wartezeit zu überbrücken gab es im Jugendraum wieder leckeren selbstgebackenen Kuchen und Kaffee.
Repair Cafés, Reparatur-Initiativen oder auch Reparatur-Treffs organisieren Veranstaltungen, bei denen defekte Alltagsgegenstände in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Fahrräder, Spielzeuge und andere Dinge.
Das nächste Repair-Café findet am Samstag, 07. März 2020 von 15 – 18 Uhr im Bürgerheim Eschollbrücken statt.
Weiter Infos unter:
www.repaircafe-pfungstadt.de und Matthias Hirt, matthias.hirt@pfungstadt.de, Tel. 06157 988 1601