• Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktueller Zoom: 100%

Festprogramm 25 Jahre Städtepartnerschaft mit Figline e Incisa Valdarno

Über das Faschingswochenende wird die 25-jährige Städtepartnerschaft zwischen beiden Städten gefeiert. Ausrichter des Jubiläums ist die Stadt Pfungstadt gemeinsam mit dem Pfungstädter  Partnerschaftsverein. 
Die italienischen Freunde werden am Freitag (9.)  um die Mittagszeit am Feuerwehrstützpunkt in der Mühlstraße mit ihren Bussen eintreffen. Von dort aus werden sie an ihre Gastfamilien verteilt.
Schon um 14 Uhr steht eine Besichtigung der Pfungstädter Brauerei auf dem Programm. Am Abend erfolgt um 20.00 Uhr die offizielle Begrüßung in der Mehrzweckhalle in Eschollbrücken (Freiherr-vom-Stein-Straße 8). Teilnehmen wird neben Vertretern der Stadt und des Partnerschaftsverein auch eine Abordnung des Karnevalsvereins Cochem, denn die „Sbandieratori“ werden am Sonntag am Karnevalsumzug in Eschollbrücken/Eich  teilnehmen. 
Am Samstag (10.) findet um 11.00 Uhr hinter dem alten E-Werk in der Brunnenstraße die offizielle Einweihung des „Figline e Incisa-Platzes“ statt. Dort werden die Fahnenschwenker auftreten. Nach dem Auftritt steht eine Stadtführung unter der Leitung des Partnerschaftsvereinsvorsitzenden Reinhard Ahlheim auf dem Programm. 
Urkundenunterzeichnung in Eschollbrücken/Eich:  Die Unterzeichnung der Jubiläumsurkunden erfolgt um 15.00 Uhr in der TSV-Halle in Eschollbrücken/Eich, Darmstädter Straße 45 a (Zugang neben Bäckerei Richter). Die Feierstunde wird von der Pfungstädter Akkordeonvereinigung 1936 e.V. musikalisch umrahmt.
Am Abend steht ein Besuch der Pfarrfastnacht  in der Sport-und Kulturhalle in der Ringstraße auf dem Programm. Auch dort ist ein Auftritt der „Sbandieratori“ vorgesehen. Man trifft sich um 18.30 Uhr vor der Halle.
 
Am Sonntag, 11.Februar 2018 nehmen die Gäste am Kommandeurstreffen um 13.00 Uhr im Eicher Feuerwehrhaus teil, danach am Faschingsumzug, der sich um 13.55 Uhr von Eich aus in Bewegung setzt. Um 16.30 Uhr findet der Abschluss des Umzuges in der Mehrzweckhalle, Freiherr-vom-Stein-Straße statt. Dort werden die „Sbandieratori“ ebenfalls auftreten. Gegen 18.00 Uhr klingt die Veranstaltung aus und die italienischen Gäste werden nach Hause verabschiedet.
 
Ansprechpartner : Reinhard Ahlheim Tel. 06157 99 02 67-Vorsitzender Partnerschaftsverein Pfungstadt.
 
 

25 Jahre Städtepartnerschaft mit Figline e Incisa Valdarno