Exkursion zum KZ Osthofen

Am 23.05. besuchten die städtischen Gremien im Rahmen einer Exkursion das ehemalige Konzentrationslager Osthofen.

Die Stadt Pfungstadt ist seit vielen Jahren Mitglied im Förderverein „Projekt Osthofen e. V.“. Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, die Gräueltaten der Nazis im Dritten Reich keinesfalls in Vergessenheit geraten zu lassen.

Für die Organisation dieser Exkursion danken wir sehr herzlich Frau Renate Dreesen und dem Arbeitskreis ehemalige Synagoge Pfungstadt e.V.