Eisbären in der ersten Vorlesestunde 2018

Alle Kinder kennen Lars, den kleinen Eisbären, der mit seinen Eltern am Nordpol, mitten in Schnee und Eis lebt. 
Dorthin führt auch die nächste Vorlesestunde mit Tieren der Pfungstädter Kinder- und Jugendförderung / Stadtteile am Dienstag, 23. Januar 2018, im Mühlbergheim. In einstündigen Veranstaltungen, beginnend um 15.30 und um 17 Uhr, können Kinder von 5 - 9 Jahren lernen, wie die weißen Bären leben und ihr Lieblingsfressen - Robben - erbeuten. Wie die Bärin sich eine Höhle in den Schnee gräbt und dort ihre winzigen Jungen zur Welt bringt, zeigt eine kindgerechte Diaschau mit spannenden Aufnahmen.
Karten zum Preis von 1,50 Euro können am Veranstaltungsort gekauft werden. Erwachsene Begleitpersonen sind wie immer herzlich willkommen! Nähere Auskünfte bei Matthias Hirt, Telefon 06157-988 1601 oder matthias.hirt@pfungstadt.de