Einladung zum Pfungstädter Präventionstag 2019

Am Donnerstag, den 21.11.2019, von 13–18 Uhr, findet in der Säulenhalle des Historischen Rathauses, Kirchstraße 1, 64319 Pfungstadt der Präventionstag 2019 statt. Der „Kommunale Arbeitskreis Prävention der Stadt Pfungstadt (KAPP)“ und die polizeiliche Beratungsstelle des Präsidiums Südhessen laden herzlich ein zum Sicherheits- und Präventionstag nach dem Motto
„Prävention zeigt Wirkung!"

Ziel ist es, möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu erreichen, zu beraten und sie vor den verschiedenen Kriminalitätsformen warnen zu können, gerade in der kommenden dunklen Jahreszeit. Das wird vor allem bei dem steigenden Prozentsatz von gescheiterten Einbrüchen deutlich, die aufgrund von getroffenen Sicherungsmaßnahmen erfolglos bleiben. Auch scheitern die meisten Anrufe von sogenannten „falschen Polizeibeamten“, weil die Bürger*innen weitestgehend über dieses Phänomen aufgeklärt werden. Unser Beratungsangebot umfasst die Themenbereiche Einbruchschutz (vorrangig), Schutz vor Diebstahl, Internetkriminalität, Trickbetrug und Senior*innen im Straßenverkehr.

Um auf die spezifischen Wünsche vor Ort einzugehen, benötigen wir Ihre Mithilfe und die Ihre Ideen; wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme an den Sicherheitsangeboten. Für einen Imbiss und warme Getränke wird an dem Tag gesorgt; die Kooperationsveranstaltung des KAPP wird begleitet vom Team des Seniorenbeirats und der Seniorenbeauftragten der Stadt Pfungstadt. Bürgermeister Patrick Koch freut sich, wenn viele Pfungstädter Bürgerinnen und Bürger dieses kostenlose Präventionsangebot wahrnehmen.