Brät man Bratäpfel eigentlich in der Pfanne?

Auf dem Programm des Mädchentreffs in Eschollbrücken stand am letzten Montag das Thema „der Bratapfel“. Gemeinsam mit Jahrespraktikantin Thalia Krug bereiteten die Kinder die Äpfel und deren Füllung vor. Dabei wurde die Frage geklärt, ob man einen Bratapfel wirklich in der Pfanne brät oder im Backofen. Anschließend wurden die Bratäpfel mit leckerer Vanillesoße gemeinsam probiert. Für alle Kinder war es der erste Bratapfel in ihrem Leben.
Der Mädchentreff Eschollbrücken findet jeden Montag von 15.00 - 17.30 Uhr statt. Das Angebot ist kostenlos und ohne Anmeldung.
Weitere Infos zu allen Angeboten in den Stadtteilen bei Matthias Hirt, Tel. 06157-988 1601 oder matthias.hirt@pfungstadt.de