Biene Maja in der Vorlesestunde

Maja, die berühmteste Biene der Welt, weiß,  dass Honigbiene fleißige und nützliche Tiere sind.  Sie sammeln Necktar und machen daraus leckeren Honig. Und ohne Bienen gäbe es keine Kirschen, Äpfel und Pflaumen, denn sie helfen bei der Befruchtung.

Kinder von 5-9 Jahren, die genau wissen wollen, wie die Bienen den Honig herstellen und wie Bienenkinder auf die Welt kommen, sind am 16. April um 15.30 Uhr oder um 17.00 Uhr zur Vorlesestunde ins Pfungstädter Mühlbergheim eingeladen. Es gibt Geschichten, Dias und ein Quiz. Und Maja ist natürlich auch dabei! Zum Schluß gibt es ein leckeres Honigbrot für alle.

Erwachsene Begleitpersonen sind wie immer herzlich willkommen. Eintrittskarten zum Preis von 1,50 Euro gibt es direkt vor der Veranstaltung. Nähere Auskünfte bei Matthias Hirt, Tel. 06157-988 1601 oder matthias.hirt@pfungstadt.de