Beratungsangebot für Frauen in Pfungstadt: Beruflicher Wiedereinstieg nach der Familienzeit

Viele Frauen unterbrechen ihre Berufstätigkeit, nehmen Elternzeit oder wollen nach einer Unterbrechung in Teilzeit weiterbeschäftigt werden. Dabei stoßen sie oft auf Fragen und Unsicherheiten.

Der berufliche Wiedereinstieg bedeutet immer eine Veränderung und eine Herausforderung. Kinder und Partner müssen sich dabei auf neue Lebensrhythmen und Veränderungen einstellen.

Das Frauenkompetenzzentrum sefo femkom e. V. in Darmstadt  und das Zentrum Information Beratung Bildung (ZIBB) Frauen für Frauen e. V. in Groß-Umstadt, bieten ein Beratungsangebot am  Mittwoch, 03.09.19, von 9:00 – 12:00 Uhr im Kinder- und Familienzentrum BimBamBino, Ringstr. 63 in Pfungstadt, an.

Teilnahmevoraussetzungen:

Wenn Sie …

  • … Ihre Erwerbstätigkeit zugunsten der Kindererziehung mind. 1 Jahr oder für die Pflege von Angehörigen mind. 6 Monate unterbrochen haben.
  • … eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen haben.
  • … vor der Familienzeit nicht länger als ein Jahr arbeitslos gemeldet waren
  • … während der Familienzeit Arbeitslosengeld II nach SGB II beziehen.
  • … Arbeitslosengeld I nach SGB III erhalten.
  • … einen 450 Euro Job haben und in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung einmünden möchten

Anmeldung: 
Sefo femkom, Wienerstr. 78 in Darmstadt, Tel.: 06151 42884-0, E-Mail: mail@femkom.de oder Zipp Frauen für Frauen e. V., Steinschönauer Str: 4b, Groß-Umstadt, Tel.: 06078 72377, E-Mail: info@zibb-umstadt.de

Weitere Informationen:
Gleichstellungsbüro Pfungstadt, Rebecca Steer, Borngasse 17, Pfungstadt,  Tel.: 06157 988-1150, E-Mail: rebecca.steer@pfungstadt.de