115: Eine für Alles

Pfungstadt ist Teil des 115-Verbundes!

Die Stadt Pfungstadt ist seit Januar 2020 als weitere Kommune im Landkreis Darmstadt-Dieburg Mitglied im 115-Verbund.
Damit bietet die einheitliche Behördennummer rund 26 500 weiteren Bürgerinnen und Bürgern einen direkten Draht in die Verwaltung.

Die Behördennummer 115 ist die erste Anlaufstelle für Fragen aller Art, ob zum Reisepass, zur Gewerbeanmeldung oder zum Wohngeld: Von Montag bis Freitag, in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr, können Bürgerinnen und Bürger mit einem Anruf bei der 115 ihre Fragen zur Verwaltung schnell und zuverlässig klären. Anders als in einer Telefonzentrale oder Vermittlung, beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 115-Servicecenter den Großteil aller Anfragen abschließend. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Angelegenheiten der Kommunen, der Kreise, der Länder oder des Bundes handelt. Das spart nicht nur Zeit und Nerven, sondern häufig auch den Weg zum Amt.

Mit der Teilnahme an der 115 bekennt sich die Stadt Pfungstadt zum einheitlichen Serviceversprechen: Die 115 ist Ihr Kontakt in die Verwaltung – egal, wo Sie sind und welche Fragen Sie haben.