• Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktueller Zoom: 100%

Die Wappen der Stadt

Die Wappen der Stadt Pfungstadt

Die früheste Überlieferung Pfungstädter Wappen setzt in Form von Siegelabdrücken um 1550 ein. Zur Beurkundung amtlicher Vorgänge wurden kommunale Siegel vielfach mit Wappenbildern versehen, die aus früheren Kennzeichen entwickelt wurden. Die... weiter

Wappen Pfungstadt

Das älteste Gerichtssiegel Pfungstadts befindet sich als Abdruck im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt und stammt aus dem Jahre 1588. Es ähnelt in Inhalt und Form sehr dem Darmstädter Stadtsiegel von 1548.


Im Siegelbild ist ein Schild in... weiter

Wappen Pfungstadt

Wappen Eschollbrücken

Das erste Gerichtssiegel von Eschollbrücken liegt aus dem Jahre 1581 vor. Das darin abgebildete Zeichen ist schwer zu deuten. Im Hessischen Wappenbuch wird es als Ringflasche bezeichnet, die Annahme, dass es sich um die Darstellung einer Pfanne... weiter

Wappen Eschollbrücken

Wappen Eich

Das Eicher Wappen erscheint erst zu Beginn des 19. Jahrhundert anlässlich einer kurzen Periode der Selbstständigkeit (1814 - 1821) auf den Siegeln der Gemeinde.


Es ist das jüngste der hier besprochenen Wappen und die Deutung entfällt, da... weiter

Wappen Eich

Wappen Hahn

Das Wappen- bzw. Siegelbild Hahns ist erstmals aus dem Jahre 1623 überliefert, es ist aber anzunehmen, dass es sich, wie bei den anderen Gerichtssiegeln auch, um einen Neuschnitt eines schon vorher in Gebrauch befindlichen Siegelstempels handelt... weiter

Wappen Hahn