• Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktueller Zoom: 100%

Vorsicht vor falschem Stadtmitarbeiter - Befragung mit Laptop

Derzeit ist jemand von der "Stadt", zwischen 50 und 60 Jahre alt mit einem Laptop und einem Ausweis der Stadt unterwegs und erfragt persönliche Daten, die er in seinen Laptop einträgt (Einkommen, Alter, Miete etc). Diese Person kommt nicht von der Stadtverwaltung Pfungstadt. Ein gültiger städtischer Dienstausweis wurde einem Zeugen zum Vergleich vorgelegt. Der Ausweis des Befragers hat aber ganz anders ausgesehen. Der Befragte hat jetzt bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Befragung wurde nach seinen Angaben schon das dritte Mal bei ihm durchgeführt. Er dachte diese sei rechtens und es werde überprüft, ob er noch in seiner Sozialwohnung wohnen darf. Die Stadtverwaltung rät zur Vorsicht und zur Verständigung der Polizei.