• Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktueller Zoom: 100%

Online-Umfrage zum Eisenbahnlärm

Öffentlichkeitsbeteiligung des Eisenbahnbundesausschusses (EBA)

Bis 25.08.2017 bietet das Eisenbahnbundesamt (EBA) bundesweit jedem die Möglichkeit sich zur persönlichen Bahnlärmbetroffenheit zu Wort zu melden. Um viele Menschen zu erreichen und ein möglichst repräsentatives Bild zu erhalten, bittet das EBA um Teilnahme und um Weitergabe dieser Informationen an Interessierte. Jedes Haushaltsmitglied sollte den Fragebogen separat ausfüllen!
Dies kann wahlweise per Online-Fragebogen (https://www.laermaktionsplanung-schiene.de/eisenbahnbundesamt/de/home) oder per Papierfragebogen (http://www.gesbim.de/aktuelles/infos/dokumente/20170630_EBA_Laermaktions...) geschehen. In Papierform muss der Fragebogen an die EBA gesendet werden.

Hinweise zur Internetabfrage:
Online per Name und Mailadresse registrieren
Die Bestätigungsmail des EBA landet häufig im Spam-Ordner
Anmelden und den eigenen Ort eingeben, entweder durch Klick auf die interaktive Karte oder durch Angabe von Straße und Stadt/Gemeinde.
Fragebogen ausfüllen - abschicken – und fertig.Kontakt EBA:
Heinemannstraße 6
D-53175 Bonn
Tel.: +49 228 9826–0
Fax: +49 228 9826–199