• Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktueller Zoom: 100%

Monatsrückblick - Einsätze der Feuerwehr im Januar

13 Einsätze im Januar - Im ersten Monat des neuen Jahres wurden die Frauen und Männer der Feuerwehr Pfungstadt und Pfungstadt-West zu 13 Einsätzen alarmiert. 6 Mal galt die Alarmierung sogenannten "technischen Hilfeleistungen" bei einem Verkehrsunfall, bei Notfalltüröffnungen für den Rettungsdienst, sowie bei der Absicherung einer Landung des Rettungshubschraubers im Stadtgebiet. 7 weitere Einsätze fielen unter die Kategorie "Brandeinsätze". Diese erstreckten sich von ausgelösten Brandmeldeanlagen, über einen schmorenden Wasserkocher, bis hin zu brennenden Müllbehältern. Das größte Schadensfeuer ereignete sich im Stadtteil Hahn. Hier standen mehrere Fahrzeuge in einem Unterstand in Flammen. Auch zwei dort untergebrachte Sportboote wurden in Mitleidenschaft gezogen. Von den Einsatzkräften, welche unter Atemschutz vorgingen, wurden umgehend 3 C-Rohre zur Brandbekämpfung eingesetzt. Somit konnte der Schaden auf den betroffenen Bereich begrenzt werden.
 
Ein Hobby das Sinn macht
Die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr leisten ihren Dienst freiwillig und ehrenamtlich im Dienste unserer Stadt. Das Gebäude einer Freiwilligen Feuerwehr ist in der Regel nicht besetzt. Im Einsatzfall werden die ehrenamtlich tätigen Kräfte über Funkmeldeempfänger (Piepser) alarmiert. Dies geschieht bei uns durch die Zentrale Leitstelle Darmstadt-Dieburg, welche Ihren Sitz in der Stadt Dieburg hat. Bei Alarm verlassen die Feuerwehrangehörigen ihre Arbeitstellen, Freizeiteinrichtungen oder Privatwohungen, begeben sich innerhalb von wenigen Minuten zum Feuerwehrhaus, rüsten sich dort aus und besetzen die Einsatzfahrzeuge. In der Freiwilligen Feuerwehr mitmachen, das heißt, seine Freizeit in den Dienst einer guten Sache zu stellen. Feuerwehr – das ist schnelle und unbürokratische Hilfe für Menschen in akuter Not. Ohne Ansehen der Person, der Hautfarbe oder der Religion. Die Feuerwehr der Stadt Pfungstadt und ihre Angehörigen genießen deshalb zu Recht ein hohes Ansehen in der Bevölkerung. Viele der Kenntnisse und Erfahrungen, die man bei der Freiwilligen Feuerwehr erwirbt, lassen sich auch im privaten Alltag oder im Beruf einbringen. Weitere Informationen zur Ihrer örtlichen Feuerwehr finden Sie auf der Internetseite: http://www.feuerwehr-stadt-pfungstadt.de/
 
 

Am 25.Januar brannten im Stadtteil Hahn Fahrzeuge in einem Unterstand. Mit Atemschutzgeräten ausgerüstet gingen die Einsatzkräfte gegen den Brand vor.