• Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktueller Zoom: 100%

Lärmminderungsplanung in Hessen, Straßenverkehr und Ballungsräume sowie nicht bundeseigene Haupteisenbahnstrecken 3. Runde

Das Land Hessen bietet zurzeit eine Beteiligungsplattform für die Lärmaktionsplanung Straßenverkehr und Ballungsräume sowie nicht bundeseigene Haupteisenbahnstrecken der 3. Runde in Hessen an. Bis zum 31. Januar 2018 besteht die Möglichkeit, Anregungen und Vorschläge zu Lärmminderungsmaßnahmen in der Umgebung der kartierten Lärmquellen, als auch an nicht lärmkartierten Straßen, einzureichen. Weiterhin kann auf ruhige Gebiete hingewiesen werden, in denen die Ruhe künftig besonders geschützt werden soll. Die Eingabe kann auf der Online-Beteiligungsseite der hessischen Regierungspräsidien: https://beteiligung-lap-hessen.de/laerm_rpd/, alternativ auch per E-Mail oder postalisch erfolgen. Ferner können Anregungen und Vorschläge schriftlich über die Stadt-/Gemeindeverwaltung bzw. direkt an das Regierungspräsidium Kassel übersendet werden.

Zur Information können unter anderem die folgenden Quellen genutzt werden:
https://rp-kassel.hessen.de/umwelt-natur/l%C3%A4rmluftstrahlen/regierung...
https://beteiligung-lap-hessen.de/laerm_rpd/Website/pdfs/LAP%20Strasse%2...
http://laerm.hessen.de/mapapps/resources/apps/laerm/index.html?lang=de