• Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktueller Zoom: 100%

Jungen-Projekt „Die ganze Welt kickt und liest mit!“ – noch Plätze frei!

Für das Projekt „Die ganze Welt kickt und liest mit!“, an dem Jungen der 5. und 6. Schulklassen teilnehmen können, sind noch Plätze frei! Durchgeführt wird das Projekt vom 12. Mai bis 14. Juli 2016 von der Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt in Kooperation mit der Stadtbibliothek. In dem Projekt wird sich alles um Fußball spielen und um das Buch „Fußball und die ganze Welt kickt mit“ drehen.
Die Teilnehmer können zusammen mit anderen Jungen Spaß beim gemeinsamen Fußballspielen haben und gleichzeitig die spannende Welt des Lesens für sich entdecken. Weitere Highlights sind ein geplanter Ausflug ins Eintracht Frankfurt Museum mit Besichtigung der Commerzbank Arena, ein Besuch der Stadtbibliothek Pfungstadt und die Teilnahme an einem Fußballturnier im Volksbank Stadion des FSV Frankfurt 1889.
Das Projekt wird immer donnerstags von 16.30 Uhr bis 19 Uhr im Jugendraum Pfungstadt (und an anderen Orten wie z.B. Bolz- und Sportplätze) stattfinden. Besonders neu zugewanderte Jungen und Schüler aus Sprachintensivklassen möchte die Kinder- und Jugendförderung miteinbeziehen und als Projektteilnehmer gewinnen.
Gefördert wird das Projekt von der „hessenstiftung – familie hat zukunft“ in Kooperation mit dem Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt 1899. Alle Projektteilnehmer erhalten am Ende des Projektes Urkunden und werden im Herbst 2016 zu einem Heimspiel des FSV Frankfurt ins Stadion eingeladen.
Die Projektanmeldungen wurden bereits  in den Pfungstädter Schulklassen verteilt, und können im Büro der Kinder- und Jugendförderung abgegeben werden. Insgesamt können 15 Jungen an dem Projekt teilnehmen.
Weitere Infos zu dem geplanten Projekt gibt es bei der Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt, Frank Schrödel, Tel. 06157-9881603 oder frank.schroedel@pfungstadt.de