• Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktueller Zoom: 100%

Babys bekommen Besuch von der Grundschule – besonderer „Drop In(klusive)“ – Treff in Pfungstadt - Eschollbrücken

Am letzten Mittwoch besuchte die 1. Klasse der Gutenbergschule den Drop In(klusive) Treff im Jugendraum Eschollbrücken. Vor allem immer in der ersten Schulpause versuchten die Kinder der angrenzenden Grundschule herauszufinden, was die vielen Babys in „ihrem“ Kindertreff-Raum so machen.
Klassenlehrerin Frau Petra Meyer hatte sich mit Karoline Lindner-Dittmann vom Babytreff abgesprochen und so durften die 20 Kinder der 1. Klasse mal vorbeischauen. Alle stellten sich vor, es gab Fingerspiele und Mitmachlieder und zum Schluss noch für alle Schokoküsse.
Grundsätzlich besteht bei diesen Treffen die Möglichkeit, sich über die vielen alltäglichen Dinge im Zusammenleben mit einem Kleinkind mit anderen Eltern auszutauschen und neue Ideen und Anregungen zu bekommen. Gefördert wird das Projekt über das Hess. Ministerium für Soziales und Integration, sowie die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie.
Das Angebot findet jeden Mittwoch von 9 – 11 Uhr im Jugendraum, Bürgerheim Eschollbrücken für Familien mit Kindern von 0 – 3 Jahren statt.
Die offenen Treffen sind kostenlos und bedürfen keiner Anmeldung.
Weitere Infos bei Matthias Hirt, Tel : 06157/988-1601 oder matthias.hirt@pfungstadt.de